Gruppen- und Kooperationsspiele

für Kinder ab der 3. Klasse

In mehreren Phasen werden die Kinder in das gemeinsame (entdigitalisierte) Spielen begleitet.

In der Warm-up Phase starten wir mit leichten Aufwärmübungen. Dabei kommen Koordinations- Geschicklichkeits- oder Sprachspiele zum Einsatz. In der Hauptphase erlebt sich jedes Kind aktiv in der Gruppe. Dabei ist jeder einzelen mit seinen individuellen Fähigkeiten gefragt. Nicht nur motorische Fähigkeiten sondern auch Emphatiefähigkeit oder logisches Denkenvermögen ist für das erfolgreiche Spiel von Nöten.

Bei aller Ernsthaftigkeit wird beim Spielen viel gelacht und Freude erlebt.

 

Kosten und Termine:   auf Anfrage

Leiter/in: Alexander Keil
Termin: 01.01.2019 - 31.12.2019, Dauer: 3 Stunden Vor-oder Nachmittags. Termin nach Vereinbarung