Erzieher/in oder Sozialpädagoge/in als Teamleitung mit 75% in der Schulkindbetreuung

Erzieher/in oder Sozialpädagoge/in als Teamleitung mit 75% in der Schulkindbetreuung

Region Rheinfelden


Ganztagsbildung an der Hans-Thoma-Schule

 

Sie arbeiten mit Kindern in der Klassenstufe 1 – 4 und leiten ein Team von 11 Mitarbeiter/innen.


Pädagogische Aufgaben

  • Betreuung, Bildung, Erziehung im Rahmen der Tagesstruktur
  • Angebot in Bereichen Kunst, Werken, Spiel, Naturpädagogik
  • Prävention-und Interventionsleistung
  • Unterrichtsbegleitung
  • Ferienprogramm im Spiel-und Kulturhaus Tutti Kiesi

Leitungsaufgaben

  • Personalführung und Leitung der wöchentlichen Teamsitzungen
  • Mit-und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption und Schulentwicklung
  • Gremien und Netzwerkarbeit (Schulleitung, Lehrkräfte, SSA, Elternbeirat, Mensa, Inklusionsfachkräfte, Hausmeister)
  • Anleitung von angehende Erzieher/innen / Sozialpädagogen/innen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Erzieher/in, Jugend-und Heimerzieher/in , ein abgeschlossenes Studium zum/zur Sozialpädagogen/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Selbständiges, strukturiertes und verantwortungsvolles Handeln
  • Leitungserfahrung von Vorteil

 

Unser Angebot

Monetär

  • unser Haustarif entspricht den ortsüblichen Leistungen und liegt in manchen Bereichen sogar darüber
  • wir bieten vermögenswirksame Leistungen
  • Sie können alle Räumlichkeiten der Stiftung kostenfrei für private Feiern nutzen
  • in jedem Semester übernimmt die Stiftung für Sie die Kosten eines VHS Kurses aus unserem Kreativangebot
  • Wenn Sie Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren haben, garantieren wir Ihnen für ihre Kinder einen Platz in unserem offenen Ferienprogramm

 

Nicht Monetär

  • Laufend fördern wir interne sowie externe Fortbildungen
  • Es wird immer wieder die Möglichkeit geboten, sich je nach Lust und Interesse an internen Weiterentwicklungsprozessen zu beteiligen
  • Wir bieten Sonderurlaube bei besonderen Anlässen
  • Dem Wunsch nach Aufstockung und Verringerung der Arbeitszeit wird so weit möglich immer Folge geleistet
  • Alle freien Stellen werden bevorzugt intern vergeben
  • Die Unternehmenskultur wird von den Kolleginnen und Kollegen als sehr angenehm beschrieben
  • Zur Abfrage des betriebsinternen Klimas führen wir regelmäßig Mitarbeitendenumfragen durch

 

Weitere Stellen finden Sie unter https://www.kaltenbach-stiftung.de/karriere/



Bitte senden Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit dem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltvorstellung per E-Mail mit dem Stichwort „Karriere“ im Betreff an:

mail_at_tuttikiesi.de

Wenn Sie Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, wenden Sie sich bitte an:

Alexander Keil

Alexander Keil

Tel.: 07623/71 74 287
a.keil_at_kaltenbach-stiftung.de